"Licht Anemonen" sind rotierende Lichtkunstwerke aus gebogenen Spiegeln und geschwungenen Led-Linien. Die Lichtlinien rotieren zentral in der Mitte der Installationen und werden von den äußeren Streben reflektiert.

Tagsüber kann man die verzerrte Spiegelung der Umgebung in den Anemonen sehen, sowie das in alle Richtungen reflektierende Sonnenlicht. Nachts entfalten die Installationen in der Dunkelheit ihr Lichtspiel, das ihren wahren Charakter offenbart und den Eindruck erweckt, sie kämen aus einem anderen Raum-Zeit-Kontinuum.

Die Installation hat das Ziel, wie jedes Lebewesen der Sonne entgegen zu streben. Doch darf die Natur wild im Licht gedeihen oder nur in geschützten Gebieten, neben uns Menschen, wachsen? Die Installation zeigt die Notwendigkeit, ein Bewusstsein für die Bedürfnisse der Natur zu schaffen und diese zu schützen.

Man erlebt einen Moment der harmonischen Symbiose, einen Moment der Widersprüche, was hier im Licht blüht und in der Natur künstlich ist. Der Betrachter wird zum spiegelnden Betrachter und erlebt ein einzigartiges Zusammenspiel verschiedener Lichtsequenzen, Reflexionen und geometrischer Formen, die fragmentarisch ein komplexes Bild ergeben.

Datum

2019

Medien

Dimensionen

300 cm (118.1") x 300 cm (118.1") x 300 cm (118.1")

Senden Sie eine Anfrage oder stellen Sie eine Frage.